Seit 2009 unterstützt der Ortsverein den Kreisverband jedes Jahr bei seiner  Behindertenschiffsreise über den Rhein mit Start in Königswinter und Ziel ist Holland. In Holland erfolgt die Rückreise zum DRK Zentrum Hennef, von dort werden die Reisenden von den Ortsvereinen zurück in Ihre Heimat gefahren.

Die mehrtätigen Schiffstour findet auf der  "Prins Willem-Alexander", einem holländischen Schiff, dass durch seine Ausstattung speziell auf die Bedürfnisse von körperlich Behinderten ausgerichtet ist, statt.

In jedem Jahr sind rund 50 Menschen mit Behinderung an Bord und diese werden von 45 ehrenamtlichen Helfer/innen, darunter ein Küchen- und Serviceteam, eine Ärztin, mehrere Rettungssanitäter und Krankenschwestern, betreut.

Das DRK Bad Honnef unterstützt die Schiffahrt mit Betreuungspersonal auf dem Schiff sowie mit Fahrern und Fahrzeugen, die den Transport von Material und Gepäck übernehmen.

 

Für weitere Informationen, Termin und Organisation wenden Sie sich bitte an:

 

DRK Kreisverband Rhein-Sieg e.V.

http://www.drk-rhein-sieg.de